Strafrecht

Im Bereich des Strafrechts beraten wir Sie umfassend über Möglichkeiten der Verteidigung bereits vor der polizeilichen Vernehmung im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren.

Als Strafverteidiger ist es meine Aufgabe, ein annäherndes Gleichgewicht in dem Kräfteverhältnis Anklagebehörde (Staatsanwaltschaft) gegenüber dem Beschuldigten herzustellen und so zu gewährleisten, dass Ihre Rechte von Anfang an hinreichend beachtet und gewahrt werden.

Hierzu gehört insbesondere die Akteneinsicht, bevor eine Stellungnahme seitens des Beschuldigten abgegeben wird, hierzu gehört darüber hinaus eine frühzeitige Kontaktaufnahme zu den ermittelnden Behörden, um ggfls. eine Einstellung des Verfahrens vor Anklageerhebung zu erreichen.

Ebenfalls ist umfasst eine kompetente Beratung und Betreuung für den Fall der angeordneten Untersuchungshaft, insbesondere im Hinblick auf die Möglichkeit einer Aufhebung oder aber eine Außervollzugsetzung, ggfls. gegen Kaution und Auflagen.

Weiter vertrete ich Sie als Opfer einer Straftat im Wege der Nebenklage im Strafverfahren gegen den/die Täter, mit dem Ziel, Ihnen bereits im Strafverfahren einen Entschädigungsanpruch (materieller Schadensersatz, Schmerzensgeld, Rentenzahlungen oder ähnliches) zu sichern.

 

Renate Bartsch
Rechtsanwältin · Notarin
Fachanwältin für Familienrecht

Benita Andela
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Verkehrsrecht